Die ATELIER WERKSTATT öffnete im Sommer 2013 zum ersten Mal die Werkstatttore der ehemaligen Landtechnik Singer Werkstatt im Zentrum von Marktoberdorf und ist eine Plattform für temporäre Veranstaltungen und Aktivitäten. Seit Beginn werden von den Geschwistern Singer und teils mit wechselnden Kooperationspartnern aus der Region drei bis fünf Veranstaltungen pro Jahr mit einem kulturellen und gesellschaftlichen Schwerpunkt organisiert.

Empfehlung Juli 2020:

Ab 9. Juli gibt es in unmittelbarer Umgebung der Atelier Werkstatt die Ausstellung WERKRAUM THIEL des Kunstverein Marktoberdorf an verschiedenen öffentlichen Orten und im Garten des Künstlerhauses Marktoberdorf zu sehen.

Das Workshopwochenende OFFENE WERKSTATT digital sowie die diesjährigen WERKSTATTGESPRÄCHE  mit dem Thema Digitale Bildung sind für Oktober 2020 geplant. Im Herbst 2020 soll die Atelier Werkstatt auch zum ersten Mal zu einer Theaterbühne für ein Stück der Theaterschule mobilé werden. Läuft alles nach Plan findet dann Ende Oktober erneut unser IMMER NOCH SCHÖN Kleidermarkt statt.

Die Atelier Werkstatt ist 2020 Teil des 12 1/2-Punkte-Programms , dass von 12 ländlichen Initiativen aus ganz Deutschland um das Silicon Vilstal ins Leben gerufen wurde. Mehr Informationen dazu und den einzelnen Veranstaltungen der Initiativen gibt es hier.